Skip to main content
Zurück zur Artikelauflistung

COVID-19 - Unternehmenserklärung

Veröffentlichungsdatum: 25/03/2020 08:00

cropped-PANO-1-new_tarmac_and_grass.jpg

COVID-19 - Unternehmenserklärung

 

Sehr geehrter Kunde,

während sich die aktuelle COVID-19-Situation weiter entwickelt, möchte ich Ihnen mitteilen, dass Electrix International immer noch voll funktionsfähig ist, ohne dass es zu Unterbrechungen im Verkauf, im Kundendienst oder in den Produktionsstätten kommt.

Wir halten uns voll und ganz an den Rat der britischen Regierung und unternehmen unsere eigenen zusätzlichen Schritte zum Schutz des Electrix-Teams.

Wichtige Projekte

Wir beliefern derzeit eine Reihe grosser Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeunternehmen, einschliesslich Einrichtungen zur Prüfung von Arzneimitteln, und wir halten es für wichtig, diese Projekte weiterhin zu beliefern, damit neue Medikamente entwickelt und die Lebensmittelversorgung erhöht werden kann.

Im Interesse der Öffentlichkeit werden wir aktuelle und zukünftige Aufträge für solche Projekte vorrangig behandeln, damit sie so schnell wie möglich abgeschlossen werden können.

Zusätzliche Arbeitskräfte werden für nicht vorrangige Aufträge eingesetzt, um die gelagerten Produkte innerhalb von 24 Stunden zu versenden.

Die Betreuung des Electrix-Teams

Bei Electrix stehen unsere Mitarbeiter an erster Stelle. Um die potenzielle Verbreitung und die Exposition gegenüber COVID-19 zu minimieren, haben wir folgende Schritte unternommen:

  • Erzwang eine Handwaschroutine für jeden Mitarbeiter, der zur Arbeit kommt, und förderte häufigeres Händewaschen und die Verwendung von alkoholhaltigen Handdesinfektionsmitteln während der Schicht.
  • Wo es möglich war, haben wir viele unserer Büroangestellten gebeten, von zu Hause aus zu arbeiten und haben andere Mitglieder des Büroteams umgesiedelt, um die Schulungsräume und Erstatzbüros zu nutzen.
  • Aufgrund unserer grossen Produktions- und Lagereinrichtungen steht dem Personal ein grosser Bereich individueller Arbeitsfläche zur Verfügung.
  • Unsere Mitarbeiter halten sich an die Regeln der sozialen Distanzierung und arbeiten mit einem Mindestabstand von 2m.
  • Erstellen Sie Notfallpläne für die mobile Arbeit in geschäftskritischen Bereichen.
  • Die Reinigung unserer Büros und Kontaktstellen wurde erheblich verbessert.
  • Alle unkritischen Besucher unserer Räumlichkeiten wurden suspendiert.
  • Allen Mitarbeitern wurde nachdrücklich empfohlen, nicht zur Arbeit zu kommen, wenn sie Coronavirus-Symptome gemäss der Definition des NHS und der WHO aufweisen.
  • Mit Mitgliedern des Teams gesprochen, die möglicherweise Probleme mit der Kinderbetreuung oder der zugrunde liegenden Gesundheit haben.

Wir überwachen die Empfehlungen der britischen Regierung bezüglich COVID-19 täglich und informieren das gesamte Team mit allen relevanten Informationen.

Vorausplanung

Unsere Vertriebs- und Produktionsanlagen laufen weiterhin reibungslos und ohne Unterbrechung der Produktion oder Lieferung unserer Edelstahl-Kabelverlegungssysteme.

Um unsere Position weiter zu stärken und die Unterbrechung Ihrer Versorgung so gering wie möglich zu halten, haben wir ausserdem folgende Schritte unternommen:

  • Steigerung der Produktion in Schlüsselbereichen, um die Lagerbestände vieler Standardprodukte zu erhöhen.
  • Erhöhung der Rohstoffbestände auf einen Wert von 12 Monaten mit zusätzlichen Plan- und Abrufaufträgen auf monatlicher Basis.
  • Die Operatoren sind vielseitig qualifiziert, so dass die Prozesse nicht von einer Person abhängen, falls diese sich isolieren muss.

Lieferungen

Wir stehen täglich mit unseren Frachtpartnern in Verbindung, um Aktualisierungen und Ratschläge bezüglich der Warenlieferungen zu erhalten.

Es ist möglich, dass die Lieferungen im Vereinigten Königreich aufgrund eines Mangels an Lieferfahrern kurze Verzögerungen erleiden können.

Für internationale Lieferungen gibt es derzeit keine Änderungen, da die Frachtterminals und Häfen auf den Flughäfen weiterhin geöffnet sind.

Pandemie-Team

Unser Pandemie-Team überwacht regelmässig die Ratschläge der britischen Regierung bzw. Der WHO und trifft alle notwendigen Vorkehrungen, um die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Die Gesundheit des Electrix-Teams ist unsere Hauptpriorität und wir haben Notfallstrategien eingeführt, die sicherstellen, dass Electrix International Ltd Ihr Unternehmen auch in den kommenden Jahren unterstützen kann.

Verkürzte Geschäftszeiten

Um dem Electrix-Team mehr Zeit zum Ausruhen und für die Familie zu geben, haben wir unsere Geschäftszeiten vorübergehend reduziert.

Montag bis Donnerstag 08.00 – 17.00 Uhr, Freitag 08.00 – 16.30 Uhr (britische Zeit).

Die neuen Stunden werden bis auf weiteres am 25. März 2020 in Kraft treten.

Stark sein. Bleiben Sie optimistisch. Wir werden das durchstehen.

Ich möchte Ihnen für andere anhaltende Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten danken.

Wir hoffen, dass Sie, Ihre Familie und Ihre Kollegen gesund und sicher bleiben.

 

Wir überprüfen die Situation kontinuierlich und werden Sie über die Entwicklung der Situation auf dem Laufenden halten.

mit freundlichen Grüssen,

 

 

Chris Thompson
BETRIEBSLEITER

 

Zuletzt aktualisiert: 25.. März 2020 - Dieser Blog-Eintrag wird aktualisiert, sollte sich eine der oben genannten Änderungen ergeben.

Teilen