Skip to main content
  • Electrix - Frequently Asked Questions
    Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wir haben unten eine Liste der häufig gestellten Fragen zusammengestellt, aber wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Kann ich direkt bei Electrix kaufen?

Sie können unsere Edelstahlprodukte direkt von unserer britischen Zentrale oder über Ihren lokalen Elektrogrosshändler beziehen. Wir versenden täglich Waren weltweit von unserer britischen Zentrale aus.

Gibt es eine Mindestbestellmenge?

Es gibt keine Mindestbestellmenge, wir bearbeiten gerne Bestellungen jeder Grössenordnung.

Ich kann nicht genau das Produkt finden, das ich benötige. Stellen Sie Sonderanfertigungen in Edelstahl her?

Ja, wir fertigen regelmässig massgeschneiderte Produkte für viele unserer Kunden. Bitte besprechen Sie Ihre Anforderungen mit unserem Custom Shop.

Unser Custom Shop Team kann von Ihnen eine Zeichnung oder eine Skizze anfordern, die per Fax oder E-Mail geschickt werden kann.

Wie kann ich bei Electrix eine Bestellung aufgeben?

Der beste Weg, bei uns zu bestellen, ist über unsere Website. Registrieren Sie sich für ein Konto und Sie erhalten Zugang zu Ihrer Preisliste für unseren gesamten Produktkatalog.

Alternativ:

Telefonische Bestellung – Telefon: 0044 1388 774455 oder 0800 1830118 (gebührenfrei aus Deutschland)
Senden Sie Ihre Bestellung per E-Mail – E-Mail: info@kabelverlegungssysteme.com
Faxen Sie uns Ihre Bestellung auf Firmenbriefpapier – Fax: 0044 1388 777359

Sie können die Ware auf Rechnung (nach vorheriger Zustimmung), per Banküberweisung oder per Kreditkarte bezahlen.

Kann ich die Abholung der Bestellung selbst veranlassen?

Ja, Sie können die Ware selbst abholen oder von Ihrem bevorzugten Spediteur in Ihrem Namen abholen lassen.

Wir versenden täglich Hunderte von Bestellungen, daher empfehlen wir unseren Kunden, sich vorher mit unserem Vertriebsteam in Verbindung zu setzen, um sicherzustellen, dass ihre Waren zur Abholung bereit sind.

Stellen Sie etwas aus verzinktem Stahl her?

Nein.

Alle von Electrix hergestellten Artikel sind aus Edelstahl gefertigt.

Hersteller, die im gleichen Gebäude mit den gleichen Maschinen Edelstahl und verzinkte Kabelverlegungssysteme produzieren, sind einem hohen Risiko der Kontamination ihrer Produkte ausgesetzt.

Kreuzkontamination ist der grösste Faktor für das Versagen von Edelstahl, da dies die Korrosionsbeständigkeit ernsthaft beeinträchtigt.

Edelstahl in der Lebensmittel-, Pharma-, Brau-, Getränke- und Offshore-Industrie bestricht durch seine Beständigkeit gegen Rost/Korrosion.

Das einzige von Electrix hergestellte Produkte, das nicht aus Edelstahl besteht, ist die Zintek-Instrumentenplatte in unseren Gehäusen. Diese werden alle von Dritten hergestellt und sind vor dem Empfang einbrennlackiert.

Verwenden Sie einen Laser oder einen Stempel, um Ihren Edelstahl zu schneiden?

Wir benutzen beides.

Electrix hat kürzlich 2,000,000 Euro in modernste Laser-Stanzmaschinen investiert, um höchste Präzision zu gewährleisten. Unser speziell entwickeltes Laserbett eliminiert das Risiko scharfer Kanten, während unsere robusten Qualitätskontrollsysteme für Produkte höchster Qualität sorgen.

Ich habe in der Vergangenheit Edelstahl lasergeschnitten und es hatte scharfe Kanten. Haben die Produkte von Electrix scharfe Kanten?

Nein.

Als unsere Lasermaschinen geliefert wurden, verbrachten wir einige Wochen damit, den Schneidprozess zu perfektionieren, bevor wir Waren für das Lager produzierten.

Die Parameter unserer Lasermaschinen wurden fein abgestimmt, um für jedes Teil den besten Schnitt zu erzielen.

Jedes einzelne Produkt wird auf scharfe Kanten geprüft, wenn es von der Maschine kommt, um eine qualitativ hochwertige und glatte Ausführung zu gewährleisten.

Worin besteht der Unterschied zwischen Ihrer seidenmatten (gebürsteten) und Ihrer polierten Oberfläche?

Wir fertigen unsere Kabelkanäle und Gehäuse aus einbaufertigem Edelstahl in polierter und seidenmatter Ausführung. Die polierte Oberfläche ist eine helle, spiegelnde, reflektierende Oberfläche. Seidenmatt ist eine matte, gebürstete Oberfläche mit einer sichtbaren Maserung. V2A Edelstahl ist sowohl in seidenmatter als auch in polierter Ausführung erhältlich. V4A Edelstahl ist nur in seidenmatter Ausführung erhältlich, mit Ausnahme unserer neuen bündig montierbaren Pharma-Gehäuse.

Worin besteht der Unterschied zwischen V2A und V4A Edelstahl?

Der Unterschied liegt in der chemischen Zusammensetzung des Stahls und der daraus resultierenden Beständigkeit gegen den Angriff durch korrosive Substanzen.

V2A Edelstahl eignet sich für Installationen in Umgebungen, die hygienisch sauber gehalten werden, z.B. in der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie. Für Umgebungen, in denen die Exposition gegenüber besonders gefährlichen oder korrosiven Stoffen wahrscheinlich ist, z.B. in der Offshore- oder Chemieindustrie, wird empfohlen, den widerstandsfähigeren V4A Edelstahl zu verwenden.