Skip to main content
  • Electrix - Returns & Exchanges
    Rücksendungen & Umtausch

Vorwort

Wir hoffen, dass Sie immer mit Ihren Einkäufen bei Electrix International Ltd ("Electrix") zufrieden sein werden. Wir sind uns jedoch bewusst, dass es Situationen geben kann, in denen Sie Artikel an uns zurücksenden müssen.

Sie können die Rücksendung wie folgt veranlassen:
  • Online-Kunden können unser einfach zu bedienendes Online-Rückgabesystem nutzen.
  • Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam under der Telefonnummer 0044 1388 774455 oder 0800 1830118 (gebührenfrei aus Deutschland) oder per E-Mail an info@kabelverlegungssysteme.com.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Artikel nicht erstattungsfähig sind. Dies wird auf unserer Website, in Angeboten, Auftragsbestätigungen und Rechnungen angegeben.

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@kabelverlegungssysteme.com oder schreiben Sie an:

Electrix International Ltd
z.H. Verkaufsleiter/in
Dovecot Hill
South Church Enterprise Park
Bishop Auckland
Co. Durham
DL14 6XP
Grossbritannien

Diese Richtlinie wurde vom Geschäftsführer von Electrix, Malcolm Thompson, genehmigt.

Genehmigung der Rücksendung von Waren

Waren dürfen nicht ohne einen Verweis auf die Rücksendegenehmigung ("RGA") zurückgegeben werden.

Sie erhalten eine Rückgaberichtlinie, die unterzeichnet und an Electrix zurückgeschickt werden muss, woraufhin Sie eine RGA-Referenz erhalten. Die RGA-Referenz muss auf allen Unterlagen im Zusammenhang mit der Rücksendung angegeben werden.

Der Rückgabeprozess

Die Rückgabeliste

Wir benötigen eine vollständige Liste aller Artikel, die Sie zurücksenden möchten. Die Liste muss Ihre ursprüngliche Bestellnummer und unsere Auftragsbestätigungsnummer oder Rechnungsnummer enthalten. Wenn Artikel von mehreren Bestellnummern zurückgegeben werden, müssen sie separat aufgeführt werden.

Anforderungen

  1. Alle Artikel müssen im Originalzustand zurückgegeben werden. Um die Rückverfolgbarkeit und das Qualitätssystem nach Electrix ISO 9001 zu gewährleisten, müssen alle Produkte in der Originalverpackung sein und den Aufkleber mit der ursprünglichen Seriennummer tragen.

  2. Alle Originalteile und Zubehörteile sind zusammen mit der Ware zurückzusenden. Zum Beispiel:

    a. Im Lieferumfang der Kabelkanalsysteme enthalten:
        - Verbinder
        - Abdeckplatte(n)
        - Drehriegel
        - Schrauben und Muttern

    b. Im Lieferumfang der Kabelbahnsysteme enthalten:
        - Verbinder
        - Schrauben und Muttern
        - Stossstellenleiste(n) (nur bestimmte Grössen)

    c. Im Lieferumfang der Gehäuse enthalten:
        - Deckel oder Tür (und Schlüssel)
        - Hutschiene oder Instrumentenplatte
        - Schalter / Druckknopftaster

  3. Alle Waren müssen innerhalb von 7 Tagen nach Ausstellung der RGA bei uns eintreffen. Die Ware bleibt auf eigene Gefahr des Kunden, bis sie von Electrix geprüft und zur Gutschrift angenommen wird.

  4. Electrix behält sich das Recht vor, jeden Artikel abzulehnen, der nicht in der Rückgabeliste enthalten ist.

  5. Electrix behält sich das Recht vor ein Rücknahmeverlangen abzulehnen, wenn die Ware mehr als 21 Tage nach dem Datum der Rückgabeanforderung geliefert wurde.

  6. Electrix behält sich das Recht vor, eine Aufforderung zur Rückgabe von Waren aus einem Paket abzulehnen, in dem nicht alle Artikel zurückgegeben werden, z.B. 8 Artikel aus einem Beutel mit 10 Stück.

Benachrichtigung

Sollte einer der zurückgesandten Artikel nicht den Bedingungen der Rückgaberichtlinie entsprechen, werden Sie unverzüglich informiert. Sie können sich die Ware auf eigene Kosten zurücksenden lassen oder Electrix ermächtigen, die Ware in Ihrem Namen zu entsorgen.

Beanstandete Ware wird in unseren Räumlichkeiten für maximal 10 Werktage ab dem Datum aufbewahrt, an dem wir Ihnen mitteilen, dass die Ware den Bedingungen der Rückgaberichtlinie entspricht.

Eine Gutschrift erfolgt nach bestandener Prüfung der Ware.

Bearbeitungsgebühren

Für alle Rücksendungen fällt eine Bearbeitungsgebühr an, die die Kosten unserer Zeit für die Bearbeitung der Rücksendung einschliesslich der Inspektions- und Wiedereinlagerungskosten deckt.

Die Bearbeitungsgebühren betragen wie folgt:
  • Waren, die innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum zurückgegeben werden, unterliegen einer Bearbeitungsgebühr von 10%.

  • Für Rücksendungen innerhalb von 8 Tagen und maximal 21 Tagen ab Rechnungsdatum wird eine Bearbeitungsgebühr von 30% erhoben.
Die Bearbeitungsgebühr wird bei Ausstellung der Gutschrift von den ursprünglichen Kosten des Produkts abgezogen. Die Frachtkosten werden nicht erstattet.